Klassik Krise in der Krise
2020-06-06
7:00 pm
Kunstverein Familie Montez
Adresse
Website KVFM

Nach langer Pause melden wir uns zurück. Mit neuem Flügel und Hygiene-Konzept. Der Ablauf fängt vor der Tür mit dem Ticketverkauf an. Mit Maske geht es links rein zur Bar, die natürlich offen sein wird. Mit oder ohne Getränk geht es um eine Trennwand herum zu den Sitzplätzen. Dort darf, wenn der Abstand zu den Nachbarn gewahrt ist, die Maske abgesetzt werden. Dann kommt Musik.

Hauptwerk ist die letzte Sonate G-Dur von Franz Schubert. Ein Werk für die Ewigkeit. Kein Komponist kommt besser mit Extremsituationen zurecht. Genau das richtige, um einen vorsichtigen Versuch zu starten, den Konzertbetrieb aufglimmen zu lassen. Dazu gibt es Stücke von Skrjabin, Bach und Improvisationen. Die brauchen wir jetzt mehr denn je …
Meine Violine bringe ich vielleicht auch.

6.6.2020 Kunstverein Familie Montez Frankfurt
Beginn 19h, Einlass ab 18.30h.
Es gibt noch eine Änderung. Die Zuschaueranzahl wird begrenzt sein. Eintritt 18 Euro, Ermäßigung für Schüler und Studenten 10 Euro.